Am 9. Mai feiert die Handelskammer mit Europa Montagna den EuropeDay, den jährlichen Europatag

Präsident Pozza und MdEP Da Re werden auf dem "Europatag - Green Deal und Resilienz: Perspektiven aus den Bergen" sprechen


Events - published on 09 May 2022


https://www.trevisobellunosystem.com/tvsys/img/notizie/conf_p.jpeg
Quelle: Pressestelle Präsidium der Handelskammer Treviso – Belluno | Dolomiten
Belluno, 04. Mai 2022 – Die Initiative “Europatag – Green Deal und Resilienz: Perspektiven aus den Bergen” steht im Zusammenhang mit dem “Europatag”, der jedes Jahr am 9. Mai
stattfindet. Der Europatag feiert den Frieden und die Einheit in Europa. Das Datum markiert den Jahrestag der historischen Erklärung, in der der damalige französische Außenminister Robert
Schuman
die Idee einer neuen Form der politischen Zusammenarbeit in Europa darlegte, die einen Krieg zwischen den europäischen Nationen undenkbar machen sollte. Schumans Vorschlag gilt
als die Geburtsstunde der heutigen Europäischen Union.
Die Initiative “Feast of Europe – Green Deal und Resilienz: Perspektiven aus den Bergen” wurde in den Kalender des Zentrums mit dem Titel “MAY-EUROPEAN” aufgenommen, als
Informationsinstrument, das eine Reihe von Initiativen mit europäischem Charakter des Zentrums und des EUROPE DIRECT Montagna Veneta-Netzwerks zusammenfasst.
Unter den Rednern wird auch der Europaabgeordnete Gianantonio Da Re sein.
Die Handelskammer von Treviso – Belluno|Dolomiti hält es in ihrer institutionellen Rolle für unerlässlich, ständig mit der europäischen Gemeinschaft in Verbindung zu treten, um in der
Vision der Entwicklung der Gebiete zu interagieren, da Europa ein wichtiger Partner für die koordinierte Entwicklung unserer Wirtschaften ist – sagt Präsident Mario Pozza. Wir wollen,
dass die Chancen, die Europa bietet, von den Köpfen und Seelen unserer Unternehmer und Verwalter verstanden werden. Nur durch gemeinsame Ziele und eine koordinierte Strategie können wir die
Probleme lösen, die die Wettbewerbsfähigkeit insbesondere der Berggebiete beeinträchtigen, die durch die Aufgabe von Flächen und die Schwierigkeiten, die dem Menschen durch die Natur des Gebiets
auferlegt werden, benachteiligt sind. Ich möchte dem Herrn Abgeordneten Gianantonio Da Re für seine Sensibilität gegenüber unserem Gebiet danken und bin sicher, dass seine Rede am 9. Mai
allen Verwaltern und Teilnehmern der Konferenz “Europatag – Green Deal und Resilienz: Perspektiven aus den Bergen” Leitlinien an die Hand geben wird, die den Dialog zwischen der Realität in
den Bergen und den Strategien der Europäischen Kommission erleichtern. Eine Neuheit der Veranstaltung: eine Vorschau auf die Videogeschichte von Bergunternehmern, die mit ihren Händen, ihrer
Hingabe und ihrer Leidenschaft die Berge zu ihrem Lebensinhalt gemacht haben.
Die Veranstaltung ist Teil der Themen des Europe Direct Montagna Veneta-Kalenders, der vor allem folgende Projekte umfasst: “Next Generation EU”, Green Deal, Digitale EU, Konferenz über die
Zukunft Europas, Europäisches Jahr der Jugend 2022, Europäische Bürgerschaft und Umfragen über die lokale Wahrnehmung der EU.
Die Idee, einen Kalender mit verschiedenen Initiativen zu erstellen, entstand anlässlich des ersten “Geburtstags” des EUROPE DIRECT Centre Montagna Veneta. Wir erinnern daran, dass das
Zentrum ab dem 1. Mai 2021 Mitglied des Europe-Direct-Netzes in Italien ist, das seinerseits zu einer Familie von Zentren auf europäischer Ebene gehört. Die EUROPE DIRECT-Zentren
machen Europa für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort zugänglich und ermöglichen es ihnen, an den Debatten über die Zukunft der EU teilzunehmen. Das Netz wird von der Europäischen Kommission
verwaltet.
Übersetzung von Riccardo Nachtigal | Stageur Redaktion TrevisoBellunoSystem

Courses and conferences

Economy

Events

Promo

Senza categoria

Sport